treibhaus

Kulturprogramm für Stadtbenützer

Spielplatz am Volksgarten. Angerzellgasse 8, 6020 Innsbruck. Geöffnet täglich von 10 bis 1

DUB TRIBE RISING - BIG BEATS # FREI:TAG IM TREiBHAUS

Dub Tribe Rising - Mitten im Gestrüpp der Berge wächst und pulsiert aktuell Lower Austrias wahrscheinlich most vibrant und most sprudeliges Sound-Labor seit langem. Chefmagier Monsieur Knabberdub (bereits auf Tour als Support von AC/DC, The Prodigy, Volbeat, u.v.m.) rührt dort an seinen Zaubertöpfen ohne Berührungsängste aus diversen Ingredienzien völlig eigenständige Beats und Soundbilder an den Grenzen von Dub, TripHop, HipHop, Electronic, Reggae, Big Beats, Chill Out aber auch Stoner und Post Rock…
Mit Sabina Thompson findet sich an seiner Seite eine außergewöhnliche Sängerin, schenkt den Songs Wärme, eine tiefe Dichte und wunderbare Melodien.



Kein geringerer als Lee “Scratch” Perry (Bob Marley Produzent, Dub-Pionier wenn nicht Erfinder und Grammy Winner) deklarierte sich als großer Fan der beiden und produzierte mit ihnen in Folge kurz vor seinem Tod ihren gemeinsamen Song “No Mud No Lotus”.
Ab 2022 erweitert sich der magic circle um Tombo, seines Zeichens kategoriensprengender Sprachakrobat, Sänger und im Vorleben deutschsprachiger Reggae Pionier der ersten Stunde (“Mehrdimensionale Lyrics wie bei Tombo sind Mangelware“ (Riddim Magazin)).

​Dub Tribe Rising – sowas von!

Mit Bassport Kontrolle ist die erste dreisame Single gedropt und fast wöchentlich entstehen zur Zeit neue völlig überraschende Soundzauberwerke. Sowohl im Studio als auch live mit an Bord sind außerdem Bassgewalt, sowie Mix&Mastering Wizard Korbi aka The Red Korbinian, Beat-Bollwerk Notorious Sartorius und El Schwalliatschi – His Royal Tightness – an der Trompete. Unter dem Dach des hauseigenen Labels Log A Fire Records wird hier kompromisslos DIY highest grade unique sound für die Liebe und das Leben und ganz konkret auch für das in Bälde aufschlagende Debüt Album handgefertigt.

X