treibhaus

Kulturprogramm für Stadtbenützer

Spielplatz am Volksgarten. Angerzellgasse 8, 6020 Innsbruck. Geöffnet täglich von 10 bis 1

DAS TREIBHAUS. OFFEN TÄGL. AB 16:00 - BIS DER BUNDEPRÄSIDENT SPERRSTUND MACHT

DAS TREIBHAUS SPERRT AUF - ALS LUFTKURORT. TÄGL AB 16UHR . ehrenschutz: die treibhaus-weiberwirtschaft mit ihren musiker*innen , schauspieler*innenn, technikern - mit unüblichem empfang und verstecktem theater, untersagter erbauung, verbotener belustigung & geistiger ertüchtigung. an der frischen luft (vormals: open air) - drum: warm anziehen, händewaschen & kämmen nicht vergessen. tischreservierung ist NICHT mehr vorgeschrieben, wir sind kein haubenlokal // BITTE/DANKE -- SPENDE // IBAN: AT75 20503 03352791960 //

FEINRIPPENSEMBLE: DIE BIBEL. LEICHT VERKÜRZT. AM ASCHERMITTWOCH. // AUSVERKAUFT

Die Feinripps kürzen die  ganze Bibel  auf eine göttliche Komödie zusammen: Altes & Neues Testament, köstlich gerippt.
Nachdem der Feinripp-Trupp – Thomas Gassner, Bernhard Wolf und Markus Oberrauch - auf seinen biblischen Pfaden mit Shakespeare-Morden  und grimmigen Geschichten bereits durch halb Tirol pilgerte, kehrt es mit seiner legendären Kurzversion der „Bibel – leicht gekürzt“ ins Innsbrucker Treibhaus zurück.  Das erfolgreiche Dreiergespann wuchtete bereits „Shakespeares sämtliche Werke“, leicht gekürzt auf zwei Stunden auf die Bühne und machte das Unmögliche möglich. Grimms Märchen ergings nicht besser: alle Schwiegertöchter, Prinzessinnen, Frösche  und Wölfe mußten sich zum Gaudium des Publikums feinrippen lassen.
Mit  „Die Bibel - leicht gekürzt“ fegen die drei nun durch das Alte und Neue Testament und zeigen, was man damit alles anstellen kann. Ein Wirbelwind ist harmlos dagegen.
Dabei entpuppt sich die Heilige Schrift als echte Vielseitigkeitsprüfung für die Schauspieler, die den Abend zu dritt tragen.  Wer schon katholisch ist, wird es bleiben. Es werden ist für den Besuch aber nicht notwendig,  wer nicht lacht, ist ein Wunder.

X