treibhaus

Kulturprogramm für Stadtbenützer

Spielplatz am Volksgarten. Angerzellgasse 8, 6020 Innsbruck. Geöffnet täglich von 10 bis 1

WAS KOST A SOMMER*KINO*STERN? WIE VIEL DU MÖCHTEST. UND ZWEI? DOPPELT SOVIEL

DAS KINO UNTER *STERNEN*IM ZEUGHAUS: WEIL WIR TRÄUME BRAUCHEN UND GUTE*NACHT*GESCHICHTEN - darum machen wirs, allen widrigkeiten zum trotz, koste es, was es wolle, fröhlich und lebendig wie noch nie fahren wir nach Italien und wundern uns jetzt schon, was alles möglich werden wird. Drum helft mit - ein Kino unter Sternen braucht viele Sterne, damits ein Firmament wird // BANK -- IBAN: AT75 20503 03352791960 //

TSCHAKO & DER KLEINE PRINZ: JEDER TAG IST MUTTERTAG

Als sich im Winter 1990 eher zufällig ein ehemaliger Punker und ein Bluesmusiker auf einer Bühne trafen, war niemandem klar,  dass hier eines der erfolgreichsten Duos Westösterreichs seine Geburtsstunde erlebt. Sie singen Titel der Comedian Harmonists, noch ehe Max Raabe auftauchte. Sie kombinieren Zarah Leander-Romantik mit Comedy und ihre Mixtur aus unvergessenen Oldies der 20er und 30er Jahre mit frechen Eigenkompositionen führte sie bis ins legendäre Hamburger „Schmidt-Theater". 22 Jahre, rund 400 Konzerte im gesamten deutschsprachigen Raum und etliche TV-Auftritte später feiern Raimund „Tschako" Jäger und Markus Linder alias „Der kleine Prinz" ihr Bühnenjubiläum.
Begleiten sie „Tschako & den kleinen Prinzen" in eine Zeitreise von 1920 bis heute, in eine phantasievolle Welt voller musikalischer und textlicher Raffinesse - mal melancholisch, meist heiter, immer aber originell und voller Spielfreude.
Vor 10 Jahren haben sie ihre Zusammenarbeit eingestellt um sich auf den erworbenen Lorbeeren auszuruhen. Ein Anruf hat genügt um das Duo wachzuküssen..... 

X