treibhaus

Kulturprogramm für Stadtbenützer

Spielplatz am Volksgarten. Angerzellgasse 8, 6020 Innsbruck. Geöffnet täglich von 10 bis 1

DOLCE ViTA. VOM SCHöNen LEBEN. GESCHICHTEN & MUSIK. EINTRiTT FREI*WiLLIG

für die konzerte & filme im zeughaus gibts platzkarten - die gibts aber nur online, hier auf www.treibhaus.at - die restln gibts am spieltag ab 16uhr im treibhaus. für konzerte im treibhaus gilt: der frühe vogel - il primo uccello...

TREIBHAUS. AM CAMPO DE' FIORI: VERENA PŒTZL & DIE B-STREET-BAND.

VERENA PŒTZL & DIE B-STREET BAND

Als Rockröhre will Verena Pötzl nicht abgestempelt werden, als Casting-Opfer auch nicht. Die Sängerin ist dort gelandet, wo sie immer hinwollte: bei sich selbst. Die Erfahrung in der Branche weiß sie zwar zu schätzen, aber anpassen konnte sie sich nicht. Mit der Rolle als „Rock Bitch“ konnte sich Verena Pötzl nicht anfreunden: Der Vertrag mit dem Major Label und seine streng geregelten Klauseln ließen ihr nicht viel Spielraum, Kooperationen mit anderen Musikern waren nicht möglich: „Das hat mir eher die Hände gebunden, statt neue Möglichkeiten zu eröffnen.“„Für mich hat’s halt nicht funktioniert“, sagt sie und erinnert sich an ein Gespräch mit Austropop-Legende Georg Danzer. Seine Fürsorge wird sie nie vergessen. Er fragte, ob sie Zeit für mehr als nur einen Kaffee hätte – „dann mach ma ein paar Spritzer draus, und du erzählst mir, was du so machst“. Gesagt, getan. „Glücklich bist du ned“, befand Danzer nach dem Gespräch und riet Verena, den Label-Vertrag zu kündigen, nach Tirol und zu sich selbst zurückzukehren, um hier eine Band zu suchen, „die keinen interessiert“ und Songs zu schreiben. Und das macht sie nun: mit Herzblut Musik.
Verena Pötzl - Vocals /
Andreas Eccli - Bass /
Chris Kuntner - Guitar /
Alexander Kunchev - Drums /


X