treibhaus

Kulturprogramm für Stadtbenützer

Spielplatz am Volksgarten. Angerzellgasse 8, 6020 Innsbruck. Geöffnet alltäglich von 16:00 bis Sperrstund ist.

ENDLICH: DEN NEUEN TREIBHAUS*KONZERT*PASS gibts: für den TURM*SOMMER 2024

der neue treibhaus*konzert*paß ist bereits erhältlich - SOMMER- 2024 - gilt ab sofort bis 24.09. kost noch immer 44€30 - gibts online - hier & jetzt. & auch im treibhaus gegeb bares an der bar. lasset uns singen, tanzen & ...

item

streife dora 20 an funk walter

Erwarten Sie nicht von mir, dass ich mich dumm stelle.
(Michael Köhlmeier)

Rechtzeitig zur Sprechstund mit Bürgermeister Georg Willi erreicht uns seine Zuständigkeit mittels RSa Brief samt Straferkenntnis.
Der Stadtmagsitrat : Bau-, Wasser-, Gewerbe- und Straßenrecht  wirft uns Musiklärm vor und verhängt dafür eine Geldstrafe von 469€
- im Falle der Uneinbringlichkeit eine Ersatzfreiheitsstrafe von 4 Tagen. (gemäß § 366 ABS.1 Zif.3 GewO 1994 ...)

29.7.2019, es hat 38 grad im Schatten,
im Treibhaus ist eine wunderbare Folkband zu Gast: DESMADRE ORKESTA
statt im Glutofen des Turmes spielen sie ihre jüdische Hochzeitsmusik aus Argentinien im Cafe
- aus Rücksicht auf den Nachbarn nicht im Garten.
(im Garten dürfen wir ja nicht, eh scho wissn:
Musik ist vermeidbarer Lärm. gestattet sind auf der Gartenbühne 85db - einen meter vor der Box gemessen.
da wiehert der Amtsschimmel lauter...)
Die Band spielt rein akustisch, vollkommen unverstärkt: Gitarre, Mandoline, Geige, Sax, Euphonium und Gesang.
(Detail: Die eifrige Polizei hat (unter Zeugen) bei ihren 2 Besuchen von der Band KEINEN TON gehört.
Unsere Freunde aus Argentinien haben gern Pause gemacht - und das begeisterte Publikum hat die Pausen auch gebraucht.
Wegen der Erderwärmung und so.

Lesung aus dem Brief ...
Am 29.07.2019 um 21:10 Uhr wurde die Streife Dora 20 (PI Saggen) nach 6020 Innsbruck, Angerzellgasse 8, zum dortigen Lokal „Treibhaus“ beordert, da sich dort die Anwohner über massive Lärmbelästigung beschweren würden. Vor Ort konnten die Beamten bereits lautes Stimmengewirr sowie Musik wahrnehmen. Die Beamten begaben sich ins Lokal und nahmen dort mit dem Verantwortlichen Norbert PLEIFER Kontakt auf. PLEIFER entgegnete den Beamten, dass er eine südamerikanische Volksband in seinem Lokal zu Gast habe, welche jedoch nur im Inneren des Lokals spielt. Nachdem PLEIFER darüber in Kenntnis gesetzt wurde, dass das gesamte Lokal offen sei (im Sinne von Scheiben / Türen zum Gastgarten hinaus), und somit die Musik überall hörbar sei und eine Genehmigung benötigt werden würde, entgegnete PLEIFER lediglich, „dass man ihn dann halt einsperren müsse“. PLEIFER wusste offenbar genau, dass er ohne Genehmigung nicht berechtigt sei, eine Band (LIVE Musik) spielen zu lassen, da er im Bereich des Übergangs vom Innen in den Außenbereich, eine, mit Straßenkreide selbst auf den Asphalt gemalte, Markierung zeigte, welche dafür da sei, dass die Band diesen Bereich nicht übetrteten dürfe. PLEIFER gab zudem an, dass die Band nur noch 2Mal eine Viertelstunde spielen würde. PLEIFER wurde über die Anzeigenerstattung in Kenntnis gesetzt.

*

21H35 Funk Walter: Ein Bürger beschwert sich erneut über MUSIKLÄRM

*
was nicht im protokoll steht:
Ich hab um die höchststrafe gebeten. am besten lebenslänglich.
funk you very much
*
gar nicht krank ist auch nit xund
(karl valentin)
*

TROST // HAUSARREST TAG 5 // GEORG PAULMICHL. DICHTER

GEORG PAULMICHL * 1960 in Schlanders    † am 18. März 2020 in Prad die götter haben mich nicht erfunden ohne genehmigung bin ich in der wiegenschaukel gelegen hinter dem nebel faulenzt die sonne den ganzen tag die  traurige nachricht hat mir felix…

TROST in zeiten der CHOLERA

liebe leute: die heutige übertragung aus dem leeren treibhaus haben wir abgesagt.  wir wolltens machen - weil wir nicht(s) ander(e)s können:  sogar der sound war schon gecheckt,  das licht eingerichtet.  aber wenns nicht geht, gehts nicht.  ziviler…

ganz schön wirr. schon ganz wirr

ganz schön wirr.  schon ganz wirr. wirr, diese wiren. oder:  lachen ist der hoffnung letzte waffe. "ich muss mal schnell a lanzi brecha für insre saisonale gripp..." ist halt mein humor: wer mit mir und mit schweizer kollegen von SRF 3 mitlachen will,…

kropfitzn für werner pirchner

WERNER PIRCHNER 13. Februar 1940 in Hall in Tirol † 10. August 2001 in Innsbruck ein geburtstagsfest ist angesagt: am donnerstag, 13.2. wird werner pirchner 80  wir feiern ihn just an seinem geburtstag ab 20:30 im turm den hintersinnigen freund & tonsetzer den…

fallentin

am 14.februar ist walentinstag. namenstag des genialen fortverbiegers. fangens endlich an, herr walentin. valentin.  ich heiß valentin, nicht walentin. sie sagen auch nicht wogel zu einem vogel. oder water zu ihrem vater. willa? ja. das ist was anderes.  filla ist ein…

das beste aus 2 welten

* Bert Brecht. Geschichten vom Herrn Keuner. Mühsal der Besten. "Woran arbeiten Sie?‘ wurde Herr K. gefragt.  Herr K. antwortete:  "Ich habe viel Mühe. ich bereite meinen nächsten Irrtum vor." * Antonio Fian: Im Haus der…

auf ein neues - ihr aufgescheuchten hühner

* alles was gut und rechts ist: aus dem pfadfinder-liederbuch, im wort-laut. zur auffrischung jener so großen dicht & tonkunst die unsere omas (opas auch) zu ihrer zeit -  also wahrscheinlich sogar schon in rußland  gesungen haben lange also, bevor sich daran…

alle jahre wieder

das in innsbruck plakatierte christkindl:  goldig. aber ziemlich fett geworden, die pute. hat wahrscheinlich alle turnstunden geschwänzt und cholesterinwerte höher als ein familienkipferl. jessas maria und josef: i velwechser schon wieder etwas: es geht ja nicht um…

aus der links links versieften kuschelecke

Der kultursprecher der FPÖ outet sich im tiroler landtag dumpfbacken als banause. meine erste reaktion: was juckt es die deutsche eiche wenn sich die wildsau an ihr reibt... * dennoch - wir freuen uns, wie beate palfrader im hohen tiroler landtag dem kultursprecher der F übers maul…

deppatte

lechts & rinks: zur kulturlosen deppatte am rechten innufer: ein rätsel das keines ist: * KFFR steigerungsform VLLKFFR geboren als depp, gestorben als trottel * eugen roth: Der Salto Ein Mensch betrachtete einst näher die Fabel von dem Pharisäer, der Gott…