treibhaus

Kulturprogramm für Stadtbenützer

Spielplatz am Volksgarten. Angerzellgasse 8, 6020 Innsbruck. Geöffnet täglich von 10 bis 1

HADER / DORFER / STER & GRISSEMANN - ENDLICH IM VORVERKAUF

hader on ice war in drei stund ausverkauft. für hader/dorfer: indien am 17. gibts noch karten, für dorfer am 16.12. noch ein paar. maschek's jahresrückblick & manuel rubey gibts ab jetzt. lachen ist der hoffnung letzte waffe.

SPENDENKONTO * IBAN: AT 752050303352791960 * ZUM GEBURTSTAG ALLES GUTE

die konzerte im herbst finden bei freiem eintritt statt - jede/r entscheidet selber, wieviel er/sie/es beitragen kann & will. das treibhaus verläßt sich auf eure großzügigkeit. ihr bekommt eure spende note für note in musik zurück. SPENDENKONTO * IBAN: AT 752050303352791960 * impft das treibhaus mit eurer solidarität. bitte.

item

aus der links links versieften kuschelecke

Der kultursprecher der FPÖ outet sich im tiroler landtag dumpfbacken als banause.
meine erste reaktion:
was juckt es die deutsche eiche wenn sich die wildsau an ihr reibt...
*
dennoch - wir freuen uns, wie beate palfrader im hohen tiroler landtag dem kultursprecher der F übers maul gefahren ist,
der zuvor die kulturszene (exemplarisch: treibhaus, bäckerei, pmk & freirad ) aberwitzig vorführen und an den Pranger stellen wollte.
Die TT berichtet am 20.12. mit der Überschrift "Wortgefechte der Vielfalt" aus dem Landtag:
"Kulturlandesrätin Beate Palfrader (övp) bedachte den FPÖler mit einigen - möglicherweise lehrreichen - Redeminuten. Treibhaus und Bäckerei sind Orte der zeitgenössischen Kultur, begann die Landesrätin ... vielfältig ... angeboten werden Konzerte, Lesungen ... aber "sicher keine Rattengedichte oder teutsche Lieder" ätzte Palfrader in Anspielung auf ausländerfeindliche Skandale der FPÖ in anderen Bundesländern. "Ich nehm Sie gerne einmal mit, Sie bekommen sogar eine Freikarte" stichelte Palfrader in Richtung Haslwanter..." (TT 20.12.)
*
danke - beate palfrader.
*
nur das mit der freikarte für den f-kultur?sprecher, das muß ich mir noch schwer überlegen.
vielleicht für die premiere von thomas lackners "vom fressen, saufn, steabm und anderen grauslichkeiten" am 14.1. ?
denn neben der kritik an voodoo jürgens (bsoffne gschicht) hat sich das rechtsrechte scherzkeks als beispiel für links-links-versiefte geldvernichtung im treibhaus ausgerechnet thomas lackners liter-arisch-musikalische wienreise herausgepickt. er hat halt nur den titel verstanden: hc artmann, ernst jandl, christine nöstlinger, bronner & kreisler etc sagen ihm - no/na/nix.
wenn er mehr als die überschrift gelesen hätt - dann hätt er vielleicht auch über einen liedtitel stolpern können:
denn thomas lackner singt auch - helmut qualtinger/ andre heller's
"bei mir seids alle im oasch daham"
so sei es & stop the birds!
zum mitsingen:

* apropos freikarten:
unser publikum, das eintrittskarten kauft und im treibhaus isst und trinkt
ist unser größter subventionsgeber.
wir bedanken uns!
apropos freikarten:
für spesenritter haben wir nix übrig. wir verkaufen die eintrittskarten
* im treibhaus zu den öffnungszeiten   oder im internet auf treibhaus.at -
da sind die ladenschlußzeiten weniger streng. 

 

über die dörfer

ich wiederhole aber, wütend, wiederhole voller Wut auf die serbischen Verbrecher, Kommandanten, Planer: Es handelt sich bei Srebrenica um das schlimmste "Verbrechen gegen die Menschlichkeit", das in Europa nach dem Krieg begangen wurde. Wahr ist: Ich war im Juni 1996 zum…

streife dora 20 an funk walter

Erwarten Sie nicht von mir, dass ich mich dumm stelle. (Michael Köhlmeier) Rechtzeitig zur Sprechstund mit Bürgermeister Georg Willi erreicht uns seine Zuständigkeit mittels RSa Brief samt Straferkenntnis. Der Stadtmagsitrat : Bau-, Wasser-, Gewerbe- und Straßenrecht…

bin im wald. kann sein dass ich mich verspäte

bin im wald. kann sein dass ich mich verspäte. * randnotiz zu meinem herbst-plakat 2019 samt outing als handke leser. und kleiner verbeugung. anhang: ob jemand peter handke im plakatwald findet? wer ihn nich finden will sollt einfach auch das kleingedruckte nicht lesen. * es ist alles…

ERMUTIGUNG // HERBST 19

es lebe gott & die welt, das neue tiroler frauenhaus & die festspielenden musiker aus minsk // ein solidarisches fest // was für ein bild. was für eine geschichte. und was für ein geschenk: auch kuhns kühnste sängerinnen sind am vergangenen freitag ins…

WAHL DER QUAL

witzig vielleicht aber nicht lustig: außer spesen nix gewesen * hc strache, das vollerwerbs-opfer des systähms  stellt in seinem sprachlich tragikomischen facebook-posting am 25.9.2019 ! allen ernstes die richtigen fragen:  " wieso ist neid und missgunst derart…

er hat die haare schön

1 Zunächst erblickte ich nur eine Silhouette. 'Ist er es wirklich?' dachte ich mir. Ich sah lediglich einen Teil eines Kopfes, doch der kam mir bekannt vor. Diese dunkelbraunen Haare, die streng nach hinten gekämmt waren, und die kleine, spitze Nase, die aus seinem Gesicht…

you bastard mountain I eat your ...

karl kraus  schreibt am 1. Dezember 1914 an Sidonie von Nádherný : Sylvester mit Dir in Venedig  ist ja viel wichtiger als der Weltkrieg  * beim heiligen sebastian: hat jemand die zehennägel der angeblichen frau hörbiger gsehn? das is…

freude. mit sommerfrische

ganz große freude. unser singen wurde gehört... MARKUS WILHELM erhält den renommierten österreichischen journalistenpreis:  den mit 10.000 euro dotierten prof claus gatterer-preis 2019 - der vom österreichischen journalsitenclub ÖJC alljährlich vergeben…

ALLE HABEN ES GEWUSST

innsbruck singt : für markus wilhelm. / aus solidarität & zur ermutigung. UND WAS FÜR EIN FEST: die wahren tiroler festspiele. ohne ungustl und weit genug weg vom gschwerl von erl heiter, ohne wolken warm in mir zu wissen: du bist nicht allein. wir sind…

FÜR WEN AUCH IMMER

wer? der steinscheißer karl. * Wer? Was? Wann? Wo? Wie? Warum? Woher? die sieben W-fragen. grundrezept für eine nachricht lernst beim armin wolf am ersten tag * innsbruck informiert. das amtliche mitteilungsblatt der landeshauptstadt innsbruck. gelernt ist…