treibhaus

Kulturprogramm für Stadtbenützer

Spielplatz am Volksgarten. Angerzellgasse 8, 6020 Innsbruck. Geöffnet alltäglich von 16:00 bis Sperrstund ist.

ENDLICH: DEN NEUEN TREIBHAUS*KONZERT*PASS gibts: für den TURM*SOMMER 2024

der neue treibhaus*konzert*paß ist bereits erhältlich - SOMMER- 2024 - gilt ab sofort bis 24.09. kost noch immer 44€30 - gibts online - hier & jetzt. & auch im treibhaus gegeb bares an der bar. lasset uns singen, tanzen & ...

item

Entwurf für einen digitalen Schäferroman

Der Schäfer der Gegenwart sitzt mit seinem Allrad-Dacia irgendwo in einer Einkerbung des Lechtales und onaniert, während er sich die neuesten Tarife eines Handy-Spezialisten durch Ö3 durchgeben lässt.
Eigentlich will er bloß einen möglichst nahen Verkehrsfunk hören, denn er sitzt in der Nähe des Hahntennjochs und da sind immer die Grauhaarigen unterwegs, die es pünktlich ab- und ins Grab wirft.
Ö3 am Punkt mit Punkt oder so, aber dann gibt es doch noch ein paar Konsumhinweise, so dass der Schäfer seine Schafe vergisst und wahrscheinlich etwas kaufen wird, in Imst vielleicht oder in Reutte oder gar in Füssen.
Zum Kaufen brauchst du eine Stadt, im Schäferland kannst du dir nichts kaufen und auch der Speck unter dem Schweizer Messer zerbricht erstaunlich künstlich, weil er seit der Geburt des Ferkels sehr künstlich ist, eigentlich seit seiner Zeugung. Ein Ferkel musst du so lange künstlich zeugen, wie das Schnitzel später im Fett liegen muss oder der Speck in seiner Kunst-Panier aus Rauch und synthetischen Gedärmen.
Nein das sind schon die Würste, die der Schäfer erst am Abend essen wird, wenn er sich vorher etwas Ordentliches in Reutte gekauft hat, ein neues Galaxy vielleicht. Immerhin ist er jetzt mit dem Wixen fertig und kann den Sender im Dacia ausmachen, die Hose hochziehen und draußen auf die Schafe schauen, die sich in einer Ecke der Botanik gegenseitig die Genitalien lecken, was als Lämmchen-Schulung durchgeht, wenn der Wolf als Polizist kommt.
Jetzt gibt es aber erst mal einen Red Bull, denn nach dem Wixen stellt sich immer ein leises Kopfweh ein, mit diesem süßen Duft schon geht alles weg und es ist wie ein Formel 1 Sieg über das Führer-Auto Mercedes, wenn du einen Red Bull getrunken hast an die Hecktür des Dacia gelehnt.
Der Schäfer blickt kurz auf die Schäfer-App, die ihm in Echtzeit zeigt, dass soeben zwei Schafe verendet sind. Er müsste sich jetzt gleich hin navigieren zu den Kadavern, damit er die Ohren-Marken noch frisch aus den Löffeln ziehen kann, denn ohne diese Subventions-Köder ist die ganze Schafzucht sinnlos, in der EU gilt nur, was als amtlicher Schaf-Code vorliegt. So ein Schaf besteht zu neunzig Prozent aus Subvention und zehn Prozent Wasser, weshalb Schafe bei  Trockenheit auch sofort eingehen.
Ah, bingo, noch zwei Schafe sind kaputt! - Für solche Fälle ist an die Schäfer-App eine Excel-Tabelle angeschlossen, auf der man hoch und quer den Ist-Stand auf der Alm ablesen kann sowie den Informationsstand der Schafbesitzer, schließlich ist der moderne Schäfer bloß ein Shareholder seiner Schafe.

Kleine Wünsche in großen Zeiten

Für einen braven Durchschnittsmenschen ist es in komplizierten Zeiten gar nicht so einfach, ein großes Thema wahrzunehmen, geschweige denn darüber zu diskutieren oder gar eine eigene Meinung zu haben. Große Themen erkennt man in Österreich einerseits an der…

Wörterzaun zum Durch-die-Finger-Schaun

Das hat Christian Morgenstern als Sinn-begabter Schriftsteller durchaus im Auge gehabt, dass nämlich seine Hymne vom Lattenzaun einmal das wichtigste Gedicht einer Epoche werden wird.„Es war einmal ein Lattenzaun, mit Zwischenraum, hindurchzuschaun.“ Spätestens seit das…

AIR & SCHREI

Noch Tage später wird das Programm FM4 immer wieder unterbrochen, um riesiges Geschrei aus Innsbruck zu senden. Erst nach der dritten Ausstrahlung des Geschreis kommt so halbwegs der Inhalt rüber. In Innsbruck haben sich 14.000 vor einer Hochschaubühne versammelt, um sich endlich…

Wintermücken.

Entweder Sie meiden die Gegend oder die Schwangerschaft! Jetzt werden weltweit seltsame Ratschläge von hilflosen Behörden ausgegeben, weil sich das Zika-Virus angeklammert an Milliarden von Mücken über die Kontinente ausbreitet. Dieses Virus feiert demnächst den…

Einipulvern, aussipulvern

Die sogenannte Jahres-Wasserscheide ist jeweils der Höhepunkt der Zeitrechnung. Das eine Jahr rinnt irgendwie südlich den Bach hinunter, während sich das neue Jahr nördlich seinen Weg bahnen wird oder umgekehrt.An dieser imaginären Zeitklippe werden selbst die mittelmäßigsten Menschen zu…

Früh-Aufklärung

-Fick gerade! Befehl mit Zeigefinger an das Kind, das den Struwwelpeter ablehnt und nicht gehorchen will. Die Eltern wollen es am nächsten Tag der offenen Tür mit in das Bordell nehmen, damit das Kind schon früh mit der Realität in Berührung kommt.-Darf ich dann auch ficken?-Ei…

Ich untersage meine Ausstopfung

Manche DichterInnen küsst der Staat mit einer Ehrung, andere mit einem Gerichtsverfahren. In der GAV sind die Geehrten eindeutig in der Überzahl, weshalb sich dort generell eine sehr Staats-devote Haltung durchgesetzt hat.Im Sinne einer kalten Enteignung des Hirns, wirtschaftlich könnte man auch…

Die Railjet-Ranger

Noch sind sie selten anzutreffen, das heißt es gibt mehr Railjets als Ranger. Aber bald wird in jedem Waggon an einem Vierer-Tisch eine Karten spielende Uniform-Partie sitzen, die wie seinerzeit die Vier im Jeep durch die Gegend braust.Einheimische Soldaten hocken in einheimischen Zügen und…

Wässrige Nachrichten

Kinder werden vom Wasser magnetisch angezogen, sagt der Tiroler Trivial-Meteorologe und beugt sich hinunter mit dem Mikrophon Richtung Bächlein in Tulfes.Gleich darauf kommt ein großes Kaliber ins Bild, der breite Schädel Brunzis verkündet, dass es zwar mit dem Strompreis bergab geht, das…

Entwurf für einen digitalen Schäferroman

Der Schäfer der Gegenwart sitzt mit seinem Allrad-Dacia irgendwo in einer Einkerbung des Lechtales und onaniert, während er sich die neuesten Tarife eines Handy-Spezialisten durch Ö3 durchgeben lässt.Eigentlich will er bloß einen möglichst nahen Verkehrsfunk hören, denn er sitzt in der Nähe…