treibhaus

Kulturprogramm für Stadtbenützer

Spielplatz am Volksgarten. Angerzellgasse 8, 6020 Innsbruck. Geöffnet täglich von 10 bis 1

FERNWEH: DIE WELTREISE iM TREIBHAUSGARTEN & DER EINTRiTT IST FREI & WILLIG.

der Eintritt zu den wunderbaren Konzerten an der frischen Luft im TreibhausGarten - Jeder/r entscheidet selbst, wieviel er/sie/es beitragen kann. Wir vertrauen da auf die Solidarität unseres Publikums mit den Künstlern, dem Treibhaus und denen, die es finanziell nicht so leicht haben. Daneben gibts - welch Freude - wieder den Treibhaus-Pass - der gilt für (fast) alle Konzerte im TreibhausGarten. Für Feinspitze reservieren wir für eine MindestSpende einen Platz im Gelände mit Sicht auf die Bühne - mit Handtuch wie am Strand von Jesolo....

item

Weiches Gewaltmonopol

Jetzt sieht man wieder, wohin das antiautoritäre und fotzenfreie Erziehungsprogramm führt: Seit die Kühe nicht mehr angebunden sind und in Laufställen gehalten werden, benehmen sie sich auf freier Weide wie die Schweine.
Attacken auf Bauern und rotweiß-karierte Wanderer häufen sich.
Der Kuh-Kammer-Präsident bestätigt, dass das Vieh „leicht selbstbewusster“ geworden ist.
Jetzt fehlt noch die Bemerkung, dass das Vieh wegen des niedrigen Milchpreises so verrückt spielt.
Irgendwann wird auch das pädagogische Kleinvieh aus unseren Schulklassen wild werden, wenn es groß ist und auf freier Gesellschafts-Fläche herumrennen muss.
Momentan freilich gibt es einen solchen Ekel gegen Gewalteinsatz, dass man Polizisten sogar mit Losentscheid dazu verdonnern muss, die Grenzen mit Gewalt zu sichern. Noch dazu werden diese Polizisten wie Tiere in miesen Unterkünften kurz angebunden gehalten, während draußen für Touristen und Zweit-Wohn-Residierende nicht genug Sterne am Eingangsportal ihrer Laufställe kleben können.
Wer die Gewalt verlernt hat, muss eben friedlich sein Leben zu Ende bringen und sich fallweise unerwartete Kuhattacken gefallen lassen.

Juckreiz in Bronze

Mit Wallis linkem Bronze-Arm stimmt etwas nicht. Vielleicht hätte er ursprünglich doch ein rechter werden sollen, aber der gute Guss-Rudi hat in seinem Mailänder Atelier nur linksdrehenden Gips vorrätig gehabt. Die Muskeln des Torsos sind jedenfalls stark genug ausgeprägt,…

Display zum Erschrecken

Wenn Gedanken vorerst auch scheinbar weit auseinanderliegen, so finden sie auf modernen Geräten durch eine kluge Drehung am Display schnell wieder zusammen. So funktioniert nämlich die Geheimwaffe Cloud: Die Gedanken werden einzeln in sie eingegeben und kommen völlig vermischt und…

Notgeile Wörter

Bald wird wieder das Unwort des Jahres gewählt. Diese Wörter sind immer Betriebsunfälle und zeigen den wahren Sachverhalt, der erst mühsam mit einem Notbegriff eingefangen werden muss. Letztes Jahr hat der Zaun solche Schwierigkeiten gemacht. Lange durfte das Wort nicht…

Ach, Österreich! eine Rezension über das Buch von Armin Thurnher

Eher gehen einem bei Österreich die Seufzer aus, als dass einem der Stoff ausginge. Eines muss man Österreich nämlich lassen, es liefert literarischen Stoff wie kaum ein anderes Land auf der Welt. Armin Thurnher zwinkert bei jedem Österreich Buch mit den Augen und hofft, dass…

Sprung in der Hollywood-Schüssel

In Hollywood trennt sich gerade ein Traumpaar als Arschlochduo, es hat angeblich sechs Kinder und dutzende Filme zusammen gefickt und gedreht. Das ist nicht nur direkter Stoff für diverse Magazine und Postings, sondern auch das Methadon für alle, die in den alpinen…

BURKUS.

Schas-Themen haben es so an sich, dass sie einfach im Raum stehen bleiben und sich weder durch Argumente noch durch Gebläse von der Bühne wehen lassen. Seit Wochen wird das sogenannte Burka-Thema die Diskussionsforen hinauf und hinuntergespielt und zu einer Kleinigkeit erklärt.…

ANTI KEKS-SPRAY

Seit allenthalben Aluminiumfreie Achselsprays propagiert werden, greifen sogar Grüne außerhalb des Wahlkampfs zu dieser Geruchswunderwaffe, um sich politisch korrekt und inkognito unter das fahrende Volk der Öffis zu mischen. Für Frischluft unter den Achseln ist offensichtlich…

BÜROKRATISCHE ERFINDER

Was passiert eigentlich vor jenen Ereignissen, die wir später als solche bezeichnen und sie im Netz und in den Medien posten, ehe manche dann gar in die Geschichtsbücher kommen? Hinter den Ereignissen ist ständig etwas los, in einer grauen Masse, die einem großen Gehirn…

Übungstext Literatur

Seit der Einführung der Zentral-Matura kommt die Literatur so gut wie nicht mehr vor. Manchmal wird neben der Möglichkeit zur Erörterung so etwas wie ein Blog vorgestellt, zu dem man als Abschlussarbeit für acht Jahre Denken einen kurzen Kommentar posten soll. Mehr ist…

Weiches Gewaltmonopol

Jetzt sieht man wieder, wohin das antiautoritäre und fotzenfreie Erziehungsprogramm führt: Seit die Kühe nicht mehr angebunden sind und in Laufställen gehalten werden, benehmen sie sich auf freier Weide wie die Schweine. Attacken auf Bauern und rotweiß-karierte Wanderer…