treibhaus

Kulturprogramm für Stadtbenützer

Spielplatz am Volksgarten. Angerzellgasse 8, 6020 Innsbruck. Geöffnet täglich von 10 bis 1

45 jahre kulturarbeit im gebirge. 40 jahre treibhaus. 35 jahre theater im turm

für fast alle veranstaltungen im feierlichen herbst gilt: jede/r entscheidet solidarisch selber, wieviel er/sie beitragen kann. das treibhaus verläßt sich auf die großzügigkeit seines publikums • SPENDENKONTO: IBAN:AT752050303352791960 • spenden kann man auch in den opferstock beim eingang, in den klingelbeutel oder am besten gleich beim reservieren der sitzplätze auf www.treibhaus.at, denn was du heute kannst besorgen.. // die veranstaltungen finden bis ende oktober im treibhaus-garten statt. wenns unter 12 grad hat, übersiedeln sie in den turm & bleiben ab november dort / einlaß in garten & turm ist eine stunde vor veranstaltungsbeginn. // restkarten gibts eine halbe stunde vor beginn der veranstaltung / es gelten die corona 3G regeln, sowie abstand halten, am zugewiesenen sitzplatz bleiben - und: hände waschen nicht vergessen...

KLAZZ MEETS THE VOICE

Edson Cordeiro & The Clazzbrothers. ein ganz besonderes CROSS-OVER

Edson Cordeiro – eine Stimme als wäre sie nicht von dieser Welt - zusammen mit den Klazz Brothers – den Meistern des Classical Crossover. Musik, der man sich nur sehr schwer entziehen kann. Edson Cordeiro gilt als Stimmwunder Brasiliens, der sich mühelos in Oktavbereichen tummelt, die von der Natur dem anderen Geschlecht zugedacht sind. Sein Tonumfang von vier Oktaven würde jeder Operndiva zur Ehre gereichen. Sein irritierender Stilmix von Flamenco bis Jazz, von Oper bis Gospel oder von Pop und Rock bis zu brasilianischer Volksmusik begeistert das Publikum auf der ganzen Welt. - Die Klazzbrothers verstehen artverwandt „Klazz“ als komplexes, schillerndes Geflecht aus Klassik und Jazz, Klazz ist Namensgeber und Programm in einem. Im Jahr 2003 bekamen die Klazzbrothers einen „Klassik Echo“ und einen „Jazz Award“, 2005 dann zum „Jazz Award“ noch eine der heiß begehrten Grammy- Nominierungen („best classical crossover album“), was bedeutet: Die KLAZZ BROTHERS bewegen sich souverän zwischen allen Stühlen. Zwischen Klassik und Jazz, zwischen Deutschland und Kuba und zwischen Konzertsaal und Hollywood. Auf „Klazz Meets The Voice“ zeigen Edson Cordeiro und die Klazz Brothers keine Scheu vor musikalischen Gattungsgrenzen, kombinieren mühelos Bach mit Morricone oder Jobims „Girl From Ipanema“ mit Mozarts Zauberflöte. Daraus wird dann „Girl Of The Night“: voll Anmut und bestechender Musikalität. .

Edson Cordeiro – Gesang.

Klazz Brothers:
Tobias Forster – Piano,
Kilian Forster – Kontrabass,  
Tim Hahn – Schlagzeug.

Klazz meets the Voice –so prickelnd, brisant und hitzig wie eine imaginierte Begegnung von Mozart mit Jobim, so überirdisch wie die Frau, die Muse für die  „Königin der Nacht“ und den Bossa Nova-Standard „Girl from Ipanema“ sein könnte. Klazz ist die humorvolle, überraschende aber immer profunde Bearbeitung klassischer Werke durch die Meister des Classical Crossover, legendär und kürzlich zum zweiten Mal mit dem Klassik Echo prämiert. Aus ihrer Feder stammen die Arrangements und Kompositionen des gemeinsamen Programms mit the Voice. Edson Cordeiro – mit dem „achten Weltwunder“ von vier Oktaven Stimmumfang vermag er sie alle zu bedienen. Musikalische Intensität wie nicht von dieser Welt.

amazon-kritik:

sehr besonders und unglaublich gut....
Wie alle Klazz Brothers Produktionen macht auch das neue Werk unglaublich viel Spaß und das wie gewohnt auf außerordentlich hohem Niveau. Edson Cordeiro ist in der Tat ein absolutes Ausnahmetalent und teilt offensichtlich die ausgeprägte Freude der Försters' am Musizieren. Einfach unglaublich, mit welcher "Respektlosigkeit" und Hingabe innerhalb eines Songs wild gemixt wird - und wie gut es gelingt. So findet beispielweise das Girl from Ipanema auf grandiose Weise mit Mozart's Königin der Nacht zusammen. Kurz gesagt: Sehr, sehr gut und eine echte Bereicherung !


Selbst übetroffen
ich weiß es ist ziemlich schwierig diese Musik zu klassifizieren, aber warum sollte man das tun? Wer die Klazz Brothers kennt, wird nicht überrascht sein, über die hervorragende Qualität Ihre Musik. Was aber diese Platte von den anderen Veröffentlichungen unterscheidet ist die grenzenlose Spielfreude, die man in jedem Stück spürt. Gut man kann einwenden, das kennen wir bereits von der "Play Jazz" CD, warum also diese Einspielung? Ganz einfach weil sich die "Brüder" selbst übertroffen haben, indem sie sich nämlich mit diesem großartigen Sänger zusammen getan haben, der alles Dagewesene in den Schatten stellt. Wenn ich also behaupte, dass diese Stimme nicht von dieser Welt ist, kann dies sofort an den Stücken "Ave Maria" und "Good Way" überprüfen. Alleine diese Einspielungen rechtfertigt die 5 Sterne! Einziger Wehrmutstropfen an "The Voice" ist, dass sie nur ansatzweise das wiedergeben kann, was die Klazz Brothers live mit Edson Cordeiro darbieten. Deswegen meine Empfehlung an alle Konzertgänger: Unbedingt ein Konzert besuchen!