treibhaus

Kulturprogramm für Stadtbenützer

Spielplatz am Volksgarten. Angerzellgasse 8, 6020 Innsbruck. Geöffnet täglich von 10 bis 1

HEUT: Sophie Tropos Violine. Magdalena Tropos Viola. Rahel Rupprechter cello

DAS TREIBHAUS SPERRT AUF - ALS LUFTKURORT. TÄGL AB 16UHR . ehrenschutz: die treibhaus-weiberwirtschaft mit ihren musikern, schauspielern, technikern - mit unüblichem empfang und verstecktem theater, untersagter erbauung, verbotener belustigung & geistiger ertüchtigung. an der frischen luft (vormals: open air) - drum: warm anziehen, händewaschen & kämmen nicht vergessen. tischreservierung ist NICHT mehr vorgeschrieben, wir sind kein haubenlokal & wollns auch nicht werden // BITTE/DANKE -- SPENDE // IBAN: AT75 20503 03352791960 //

TERRY BOZZIO: ZAPPA'S MASTERDRUMMER.

Schlagzeug Legende Terry Bozzio, bekannt für seine Zusammenarbeit mit Frank Zappa, Jeff Beck, etc. feiert das 50. Jubiläum seiner ersten Schlagzeug-Stunde mit der „An Evening with Terry Bozzio“ Europa Tour! . Dieser Abend ist definitiv kein Workshop! Erlebt Terry Bozzio und sein riesiges, wie eine Skulptur anmutendes Schlagzeug Kit aus nächster Nähe -  zum ersten Mal in ganz Europa an Veranstaltungsorten mit Sitzplätzen. Bozzio „erzählt Geschichten“ indem er sich Percussion-Stile des Jazz, der Klassik und Ethno-Stile der ganzen Welt bedient. Er versteht es, sein Publikum zu hypnotisieren und es mit ausgewählten Stücken, gespickt mit Gegensätzen, Vielfalt und Leidenschaft, zu begeistern. Die Performance ist kein 2-stündiges bombastisches Schlagzeugsolo, sondern ist Musik auf dem Schlagzeug. Bei den meisten Stücken begleitet Bozzio sich selbst mit Basslinien während er auf dem gestimmten Schlagzeug die Melodie spielt. Ihr werdet klassische Formen und Strukturen genau so wieder finden, wie elektronische Loops, stimmungsvolle Percussioneffekte und - selbstverständlich - auch aufregendes und wildes Schlagzeugspiel.

TERRY BOZZIO ist einer der berühmesten Schlagzeuger aller Zeiten.  Bekannt wurde Bozzio durch seine Arbeit mit Frank Zappa (unter anderem sein Auftritt in dem Konzertfilm Baby Snakes) und schließlich mit der Band UK. Er ist berühmt für seine Darbietungen des Stückes The Black Page (deutsch: Die schwarze Seite), welches Zappa ursprünglich geschrieben hatte, um Musiker zu testen. Das Stück gilt als „Albtraum eines Musikers", da es musikalisch so dicht ist, dass das Notenblatt beinahe ganz schwarz ist.

Das musikalische Spektrum des Terry Bozzio ist weit gefächert, das spiegelt sich in der Zusammenarbeit mit unterschiedlichen Bands und Musikern wieder. Dazu gehören unter anderem Jeff Beck, Chad Wackerman, Steve Vai, Steve Stevens, Tony Levin, Robbie Robertson, Gary Wright, Don Dokken, Paul Hyde, Herbie Hancock, Dweezil Zappa, Richard Marx, Korn, Fantômas, Mark Isham, Peter Maunu, Patrick O'Hearn, Mike Knock, Art Lande, Azteca, Eddie Henderson, Woodie Shaw, Julian Priester, Eric Gravatt, Billy Higgins, Andy Narell, Hadley Calliman, Mel Graves and Mel Martin. Luis Gasca, Frank Zappa and the Mothers of Invention, The Brecker Brothers, Barry Finerty, Group 87 w/M.Isham, P.Maunu, P.O Hearn and Peter Wolf, UK w/Eddie Jobson & John Wetton, Missing Persons, Warren Cuccurullo, Andy Taylor, Robbie Robertson, Gary Wright, XYZ, Paul Hyde, Mick Jagger, Tony Hymas, the Lonely Bears, David Torn, Mick Karn, Chad Wackerman, the Vienna Chamber Ensemble, Tyrolian Wind Ensemble, Billy Sheehan, BPM, Alex Machacek & woodwind player Gerald Preinfalk, King Crimson's Pat Mastelotto, Tommy Shannon ( of Stevie Ray Vaughn's Double Trouble), Guy Forsythe, Steven Bruton (formerly of Bonnie Raitt and Kris Kristofferson), Carter Burwell, Butch Miles (drummer w/ Count Basie), Guy Forsythe, Metropole Orchestra, omar dykes, Bleeder, Adam Jones, Buzz Osborne, Tony Hymas, Marco Minnemann, Outtrio, Zappa Plays Zappa, Zakir Hussain & Giovanni Hidalgo wider.