treibhaus

Kulturprogramm für Stadtbenützer

Spielplatz am Volksgarten. Angerzellgasse 8, 6020 Innsbruck. Geöffnet täglich von 10 bis 1

SPENDENKONTO * IBAN: AT 752050303352791960 * TREIBHAUS- KATASTROPHENFONDS

das treibhaus, ansteckend wie es ist, hat schon wieder die höchststrafe ausgefaßt - es wurde ein betretungsverbot verhängt // bis wann? wer weiß. // damit nicht schon wieder jene auf der strecke bleiben, die zum vierten mal unschuldig ein berufsverbot bekommen haben, hat das treibhaus wiederum beschlossen, den prekären licht & tontechnikern die jobs für die wir sie engagiert haben, auch zu bezahlen. und den musikern einen gutteil der vereinbarten gage. quasi lohnfortzahlung im lockdownfall - egal welche hilfeleistungen wir bekommen. // wir vertrauen auf die solidarität unseres publikums. bleibt uns gewogen und helft mit, damits nach dem winterschlaf ein frohes erwachen geben kann - SPENDENKONTO * IBAN: AT 752050303352791960 *

PAKAVA IT

russen-ska

RUSSEN-SKA PAKAVA IT'-"Die Fanfaren von Moskau" - die wohl sonnigste und heiterste Band der aufblühenden 10-Millionen-Metropole, spielt eine dynamische und sehr tanzbare Mischung aus Ska, Jazz, karibischen Rhythmen und Balkanbeats. Die in der Regel zweistündigen Konzerte von PAKAVA IT' gehen über einen rein musikalischen Rahmen hinaus und sind im Grunde ausgeklügelte theatralisierte Shows. Der mächtige Klang eines Blasorchesters wird gerne durch originellen megaphonverstärkten Sprechgesang und elektronische Effekte, wie z.B. Scratches ergänzt

Pakava It’
Die Fanfaren von Moskau
Pakava It’ entstand buchstäblich in den Straßen von Moskau. Die unzähligen Boulevards und Parks der riesigen Metropole waren die erste Bühne des Orchesters. Der wahnsinnige Rhythmus und schräge Dissonanzen der russischen Hauptstadt, wo die sozialistische Vergangenheit und die bourgeoise Zukunft, die neureiche Ignoranz und lebendige moderne Kultur, verzweifelte Jagd nach Glück und unglaubliche menschliche Wärme nebeneinander bestehen, prägten die Musik von Pakava.
Pakva It’ vereint 9 bis 20 Musiker mit höchst unterschiedlichen musikalischen Backgrounds: von Jazz und Klassik über Ska bis zur russischen, balkanischen, afrikanischen und lateinamerikanischen Tanzmusik ist alles vertreten. Diese stilistische Vielfalt bestimmt den Sound des Orchesters.
Die in der Regel zweistündigen Konzerte von Pakava sind im Grunde ausgeklügelte theatralisierte Shows. Der mächtige Klang eines Blassorchesters wird gerne durch originellen megaphonverstärkten Sprechgesang und elektronische Effekte, wie z.B. Scratches ergänzt.

Diese extrem tanzbare Musik, voller „positive Vibrations“, fand sehr bald Zuspruch beim russischen Publikum. Da inzwischen angesagte Clubs der Hauptstadt zu eng für Pakavas Fans werden, kehrt das Orchester immer öfter in sein Element zurück, nämlich in die Moskauer Straßen, um an zahlreichen Open-Air-Events und Festivals teilzunehmen.


------------------------------


Galaktion Proudkovski - Alt-Saxophon
Ivan Lubennikov - Tenor-Saxophon, Gitarre, Piano
Vyacheslav Keyzerov - 1. Trombone
Fedor Senchukov - 2. Trombone, Trombone
Alexander Krasnoshchekov - Tuba
Yuri Lapshinov - Banjo
Dmitry Golovine - Schlagzeug


?????? ??? - ???????, ?????????????? ? ????????? ?????? ??????.? ?????? ?????????? ????????? ?????? ???? ???????? ? ?????. ??????? ???????????? ? ??????? ??????? ???????, ??? ?? ???????, ??? ? ?? ??????????. ? ?????? ?????? ?????? ???????? ?? ?????? ???????????? ?????????. ???? ???????????? ?????? ???, ????? ?????????? ????????????????? ? ???????????? ????? - ??? ????, ????????, ??????????? ????????, ??????????? ? ??????-???????????? ???????????? ?????? ? ??? ?????... ???? ??????????? ????????? ? ????????? ???????? ????????, ??????????????? ?? ?????? ??????????????? ???????. ?? ???????? ????? ??????? ??????????? ??????????? ? ?????????? ?????? ?????? ??????? ?????, ??????????? ?????????? ? ??????????? ????????.? ?????? ? 2001 ?? 2005 ??? ?????? ??? ??????? ??????? ? :

3-? ??????????? ????????? ? ?????? (2001), ???????? ?????????????? ??????????????????? ????????? ? ??????? (2001), ????????????? ????????? ????-5 ? ?????-?????????? (2001), ???????? ????????? "????? ??????" ? ?????-?????????? (2001). ????????????? ??????????? ????????? ? ???????????? (2002), ??????????? ?????????"10 Bougies" ? ????? (???????, 2002), ???????? ????????????? "Kino Nova" (????????, ???????) (2002), ??????????? ?????? BIJ (????????, ???????) (2003), ????????? ????-?????? (?????????, ????????) (2003). ?????????? ??????????? ? ??????, ??????????, ??????, ??????, ???????????? (??????), ? ??????? ???????, ???????, ????????, ????????, ???????, ????????(2001-2005)

??????????????? ?????? ? ??????? ??? ??? ??????????? ???????? ????????? ?? ?????? ??? ???????????? ??????????, ?? ? ????????? ??????? ? ????????? ???????????????? ?????? ? ???. ?????? ???????? ??????????? ???????? - ??? ??????????, ??????????????, ??????????? ??????????? ? ?????????? ??????????, ? ??????? ??????? ????????? ?????????? ?? ????????? ????????????. ?????? ???? - ??? ????????? ?????? ? ???????. ??????? ?????????? ? ? ???????????? ???? ? ????????? ?????????????? ??????????, ??? ??, ?????????? ? ??????????? ?????????????, ????????? ? ??????????? ??? ??????????-??????????? ????????.

? 2005 ???? ????.?????."?????? ???"
?????????? ? ????? ???????? - "??????? ??.?.?.???????"

???????? ?????? ??????????:

????????? ??????????? - ????-????????
???? ?????????? - ???????,-?????-????????, ??????
????? ???????? - ???????
????? ???????? - ???????
????? ???????? - ?????
???? ???????? - ??????, ??????
????????? ????? - ????, ???-??????
????? ?????????? - ????????