treibhaus

Kulturprogramm für Stadtbenützer

Spielplatz am Volksgarten. Angerzellgasse 8, 6020 Innsbruck. Geöffnet täglich von 10 bis 1

im garten ist ab 3.oktober das musizieren behördlich verboten. lachen auch.

"das Treibhaus ist ein Luftkurort. Alle Veranstaltungen finden an der frischen Luft im TreibhausGarten statt. Der Turm bleibt geschlossen, bis alle Freiheiten wieder da sind! " ist/war teil unseres hygienekonzeptes. ab 3. oktober hat uns die Stadt Innsbruck das Musizieren im Garten untersagt. weil vermeidbarer Lärm. "gemäß tiroler veranstaltungsgesetz sind öffentliche veranstaltungen so durchzuführen, daß menschen weder durch lärm, geruch, rauch. erschütterungen, wärme, lichteinwirkungen oder schwingungen noch auf andere weise u n z u m u t b a r belästigt werden. (§ 3 TVG) auf grund der vorliegenden beschwerden kann davon ausgegangen werden, daß eine unzumutbare belästigung durch lärm vorliegt." es ist was es ist. es waren 6 beschwerdeführerInnen ... ! // das treibhaus feiert: 45 jahre kulturarbeit im gebirge / 40 jahre treibhaus / 35 jahre theater im turm // das absagen geht nicht. man muß die feste feiern wie sie .... weil all unsere lärm-erregenden komplizen aus nah und fern kommen - wir ziehen uns in den turm zurück. ins herz des treibhauses, in jenen turm, der seit 12.3. 2020! versperrt & einsam war, eifersüchtig auf den garten wurde. der turm freut sich auf euch. macht sich luftig & schmückt sich. spielt garten & paßt auf uns auf // sehr geehrter herr bürgermeister: danke für nichts. und wehe du sagst noch einmal, wie unverzichtbar das treibhaus ist. * when the music is over, turn off the lights *

SPENDENKONTO * IBAN: AT 752050303352791960 * ZUM GEBURTSTAG ALLES GUTE

die konzerte im herbst finden bei freiem eintritt statt - jede/r entscheidet selber, wieviel er/sie/es beitragen kann & will. das treibhaus verläßt sich auf eure großzügigkeit. ihr bekommt eure spende note für note in musik zurück. SPENDENKONTO * IBAN: AT 752050303352791960 * impft das treibhaus mit eurer solidarität. bitte.

DIVINITY ROXX

Divinity Roxx ist auf der ganzen Welt bekannt durch ihre Tourneen mit Megastar Beyonce, für die sie nicht nur den Bass spielt sondern auch die musikalische Leitung hat. Auch mit den HipHop Legenden von Roots hat sie schon gespielt. Sehr oft war sie mit den Wootens auf Tour.. Die 1976 in Atlanta/Georgia geborenen Amerikanerin hat sich den Musikstilen R&B, Soul, Hip Hop und Funk verschrieben. Mit Beyonce Knowles tourt sie seit 2006  und erscheint auch auf den Tour-DVDs „The Beyoncé Experience“, „I am…Sasha Fierce“, und „I am…Yours“.
Sie arbeitete mit den HipHop-Legenden The Roots und tourt desöfteren mit den Wooten-Bros. 2012 erschien ihr aktuelles Album „The Roxx Boxx Experience“, das in L.A. aufgenommen wurde. In ihrer Band hat sie den Gitarristen Omar Gusmao von den Foo Fighters und den Drummer Stacey Lamont von Snoop Dog, Missy Elliot oder Busta Rhymes.

DIVINITY ROXx  EXPERIENCE

Omar Gusmao (Guitar) von den Foo Fighters
Stacey Lamont  (Drums) von Snoop Dog, Missy Elliot &  Busta Rhymes.
Divinity RoxX  (Bass & Rap-Voice) - von Beyonce.

Den HipHop rocken
Die rappende Powerfrau am Bass hinter Beyonce verbindet Rock und Hiphop zu einer brisanten Mischung.
Sie stehen hinter Megastars wie Beyonce, den Foo Fighters, Snoop Dog oder Missy Elliot: Divinity Roxx hat eine Band auf die Beine gestellt, deren Musik Millionen Menschen kennen, die aber erst jetzt aus dem Schatten bekannter Namen heraustritt. Divinity Roxx selbst, die die musikalische Leitung für Beyonce macht, der Gitarrist Omar Gusmao von den Foo Fighters und Drummer Stacey Lamont, der schon für Künstler wie Snoop Dog die Sticks geschwungen hat.


Ihre Musik ist genau das, was man von drei solcher Musiker erwartet: Eine brisante Mischung aus Rock und Rap. Für jeden, der Divinity Roxx noch nicht kennt, ist ihr Auftritt ein echter Wow-Effekt: Da betritt eine Frau mit langen Dreadlocks und dunkler Sonnenbrille die Bühne, in der Hand eine lilafarbene Bassgitarre. Die Instrumente setzen ein: treibende Schlagzeugbeats, rockige Gitarrensounds. Der Zuhörer stellt sich auf einen Rocksong ein – und dann fängt Divinity Roxx an zu rappen. Und sie rockt den HipHop! Mit frechen, tiefsinnigen Texte, die den Nerv der Zeit treffen.
Ihre „Roxx Boxx Experience“ ist aggressiv und fordernd. Doch bevor es zu hart wird, flicht Divinty Roxx mit einer souligen Stimme einen Hauch Folk ein, so, dass die Melodien nicht zu kurz kommen.
Doch nicht nur Divinity-Roxx-Neulinge dürfen sich von der Powerfrau überraschen lassen, auch eingefleischte Fans und sogar ihre eigene Band überrascht die Bassistin immer wieder. Sie liebt es, zu improvisieren, so dass sie auf der Bühne schon mal ein ungeplantes, 20-minütiges Solo hinlegt.