treibhaus

Kulturprogramm für Stadtbenützer

Spielplatz am Volksgarten. Angerzellgasse 8, 6020 Innsbruck. Geöffnet täglich von 10 bis 1

45 jahre kulturarbeit im gebirge. 40 jahre treibhaus. 35 jahre theater im turm

für fast alle veranstaltungen im feierlichen herbst gilt: jede/r entscheidet solidarisch selber, wieviel er/sie beitragen kann. das treibhaus verläßt sich auf die großzügigkeit seines publikums • SPENDENKONTO: IBAN:AT752050303352791960 • spenden kann man auch in den opferstock beim eingang, in den klingelbeutel oder am besten gleich beim reservieren der sitzplätze auf www.treibhaus.at, denn was du heute kannst besorgen.. // die veranstaltungen finden bis ende oktober im treibhaus-garten statt. wenns unter 12 grad hat, übersiedeln sie in den turm & bleiben ab november dort / einlaß in garten & turm ist eine stunde vor veranstaltungsbeginn. // restkarten gibts eine halbe stunde vor beginn der veranstaltung / es gelten die corona 3G regeln, sowie abstand halten, am zugewiesenen sitzplatz bleiben - und: hände waschen nicht vergessen...

BROWN vs BROWN

art funk that makes you dance

Dirk Bruinsma (Nl, saxophone)
Jeroen Kimman(Nl, guitar)
Viljam Nybacka (Fin, e-bass)
Gerri Jäger (Taroll - drums & percussion)

Die in Amsterdam lokalisierte Band BROWN VS BROWN ging Anfang 2004 in die
Offensive. Für die Mitglieder - Dirk Bruinsma (Nl, saxophone), Jeroen Kimman
(Nl, guitar), Viljam Nybacka (Fin, e-bass) und der in Amsterdam lebende
Tiroler Gerri Jäger (drums & percussion) -  sind Spannung und Energie
zentrale Elemente. Ihr Stil wird als lauter, facettenreicher Art-Funk
beschrieben - eruptiv, emotionell und doch komplex und intelligent. BROWN VS
BROWN ist impulsiv, hart und beeinflusst von Free-Jazz, Math-Rock und
shoes-in-the-dryer sounds. BROWN VS BROWN - Funk that makes you dance the
funny style shit!